Beste Methode Zur Fehlerbehebung Bei Linux-Kernel-IP

Mit nur einem Klick können Sie Ihren Computer im Handumdrehen reparieren und wieder störungsfrei laufen lassen. Diese leistungsstarke Software hilft Ihnen dabei!

Diese Anleitung soll Ihnen im Allgemeinen helfen, wenn Sie einen Linux-Kernel-IP-Fehler erhalten müssen.Der Kernel ist, würde ich sagen, das Hauptzentrum eines Computerbetriebssystems (OS). Dies ist die Basis, die allgemeine Dienste für alle anderen Teile innerhalb des Betriebssystems bereitstellt. Es ist die Hauptschicht zwischen dem spezifischen Doing-the-Job-System und der Hardware, die realistischerweise bei der Prozess- und Speicherreduzierung, Protokollierungssystemen, Geräteverwaltung und folglich der Vernetzung hilft.

Variablen

Wie sehe ich alle IP-Adressen in Linux?

Geben Sie ipconfig (oder ifconfig unter Linux) ein, um zur Verwaltungszeile zu gelangen. Dies gibt jedem, würde ich sagen, das IP-Eigentum Ihres eigenen Hosts.Pingen Sie Ihre gesendete IP-Adresse mit dem Namen ping 192.168.1. 1255 (erfordert möglicherweise -b über Linux)Reproduzieren Sie nun arp -a. Sie erhalten die Liste der meisten IP-Adressen, die Ihr Segment verwenden.

/proc/sys/net/ipv4/*:ip_forward – boolescher Wert0 – wenn es nicht möglich ist (Standard)Schritt 0 – Pläne enthaltenÜbertragung von Schnittstellen.Diese Variable ist großartig, wenn man sie überdenkt, wird die gesamte Konfiguration zurückgesetztParameter in ihre Fallback-Zustände (RFC1122 über Hosts, RFC1812für Router)ip_default_ttl — INTEGERIndem die TTL (Time to Live)-Nähe für den ausgehenden Pfad säumig wird (aber nichtübertragen) IP-Pakete. Muss in 1 und 255 einschließlich sein.Standard: 64. Empfohlen (gemäß RFC1700).ip_no_pmtu_disc — INTEGERPfad-MTU-Erkennung deaktivieren. Wenn in Methodenschritt 1 und aktiviertICMP, das eine Fragmentierung erforderte, wurde zu PMTU.Das wird min_pmtu setzen (siehe unten). Du wirst brauchenErhöhen Sie min_pmtu auf die niedrigste Schnittstellen-MTU im Systemmanuell, falls Sie in der Nähe hergestellte Splitter vermeiden möchten.In Modus 2 sind die eingehenden Pfad-MTUs Discovery-Nachrichten.wird abgelehnt. Ausgehende Frames werden alle von uns gleich im Modus 1 behandelt, Standardeinstellung, die von IP_PMTUDISC_DONT für jeden erstellten Socket erstellt wird.3-Modus könnte als ein wichtiger fortgeschrittener pmtu-Erkennungsprozess beschrieben werden. Der Kern wird nurAkzeptieren Sie fragmentierungsrelevante Fehler, wenn es sich normalerweise um ein zugrunde liegendes Protokoll handeltSie können sich jede Art von netter einfacher Socket-Suche ansehen, um ihnen zu helfen. LaufenDie Protokolle für solche pmtu-Ereignisse werden normalerweise als TCP, SCTP angesehenund DCCP, wie sie mit sind.Verband. Dieser Modus sollte nicht versucht werden, aber es bleibtnur zum Sichern und damit Sichern wie Nameserver auf Namespaces woDer TCP-mtu-Ansatz sollte sicherstellen, dass Sie mit anderen mtu-Pisteninformationen arbeiten.Zeitschriften sollten entsorgt werden. Wenn deine Familie den „Rund um meinen Globus“-Modus einschaltetes kann andere Protokolle brechen.Mögliche Werte: 0-3Standard: FALSCHmin_pmtu – INTEGERStandard 552 – Minimale Pfad-MTU erkannt.ip_forward_use_pmtu 1 ) booleschMit einer Verzögerung trauen wir unserer MTU nicht jedes Mal den Log-Pfad weiterzuleiten.da sie leicht mit Photoshop bearbeitet und erfolgreich unerwünscht werden könnenFragmentierung durch typischerweise den Router.Sie brauchen es und aktivieren es, genau wie Sie Benutzersoftware haben, die Platz hat.die versucht zu erkennen, dass es sich um einen Pokerraum handelt, und hängt von der Nutzung abDer Kernel, der diese Informationen möglicherweise berücksichtigt. Normalerweise nichtEreignis.Standard: (deaktiviert)Mögliche Werte 0:0 – deaktiviert1 – aktiviertfwmark_reflect – booleschNormalerweise ermüdet der fwmark von IPv4-Antwortpaketen, die vom Kernel generiert werden, nichteinem Ausgang zugeordnet, so wie TCP RST oder ICMP Antworten anzeigen).Wenn nicht gesetzt, haben diese Pakete tatsächlich ein Null-Fwmark. Installieren Sie, wenn Sie sie tatsächlich habenMarkieren Sie den Satz, auf den sie normalerweise antworten.Standard: 0fib_multipath_use_neigh – boolescher ZustandVerwenden Sie einen bestimmten vorhandenen Nachbarn, um ihn so zu platzieren, wenn Sie den nächsten Hop bestimmenmehrspurige Straße. Wenn deaktiviert, werden Nachbarinformationen anstelle von und verwendetPakete können umgeleitet werden, um den idealen nächsten übersprungenen Hop zu unterstützen. Gültig nur wegen der Kerneerstellt, um CONFIG_IP_ROUTE_MULTIPATH aktiviert.Standard: 0 (deaktiviert)Mögliche Werte:0 deaktiviert1 wie aktiviertfib_multipath_hash_policy — INTEGERSteuert alle Hashing-Strategien für die Verwendung als Multipath-Walkways. Tatsächlich nurAktiviert für Kernel, der die integrierte CONFIG_IP_ROUTE_MULTIPATH enthält.Standard: 0 (Stufe 3)Mögliche Werte:0 * Schicht 31 – Betrag 42 – Schicht 3 oder Innenbeschichtung 3, falls vorhandenfib_sync_mem – UNSIGNED INTEGERMenge an schmutzigem Speicher, der von Fibonacci-Einträgen belegt ist, die zuvor immer neu verdrahtet werden konntensync_rcu ist erforderlich.Standard: 512 KB Minimum: 64 KB Maximum: – 64 MBip_forward_update_priority INTEGEROb die oberste SKB-Priorität anschließend aus dem „TOS“-Feld in einigen IPv4-Headern aktualisiert werden sollübertragen wird. Die SKB-Hauptpriorität wird durch den Wert dargestellt, der dem TOS-Feld ähnlich ist.nach Priorität rt_tos2 (siehe ein neues übliches zB man tc-prio).Standard: Sie (Aktualisierungspriorität).Mögliche Werte:0 – Priorität Ihre Küche wird nicht aktualisiert.1 – Priorität ändern.route/max_size INTEGERMaximum – die Anzahl der erlaubten Routen, in denen der Kernel arbeitet. ZunahmeDies ist der Fall, wenn eine große Anzahl von Schnittstellen und/oder Routen verwendet wird.Wie bei Red Hat Kernel 3.6 ist diese Hunderasse für IPv4 veraltet.Da der wichtigste Routen-Cache niedrig ist, wird es zweifellos länger dauern, ihn zu verwenden.groan/default/gc_thresh1 – INTEGERBeschränken Sie die Anzahl der Einträge auf ein absolutes Minimum. Garbage Financial Institution ist einfach nichtEinträge löschen, wenn kleiner als Nummerntyp.Standard: 128Neighbor/default/gc_thresh2 – falls GanzzahlThreshold Trash Collector wird immer aggressiverNachrichten löschen. Beiträge, die länger als sechs Sekunden sind, werden gelöscht.falls zusätzlich nein . ist das.512nachbar/default/gc_thresh3Voreinstellung: – INTEGERMaximal. erlaubt mit benachbarten nicht permanenten Eingängen. ZunahmeDies bedeutet jedoch, dass eine große Anzahl von Verbindungen und große Kommunikationen verwendet werdenKollegen in direktem Zusammenhang, um wirklich die Fakten.Standard: 1024Neighbor/default/unres_qlen_bytes — INTEGERMaximale Zellenanzahl von Bytes, die zum Zeitpunkt der Pakete tatsächlich verwendet werdenAlle nicht aufgelösten E-Mail-Adressen werden mithilfe anderer Schichten des Netzwerks in eine Warteschlange eingereiht.(letztes Linux 3.3 hinzugefügt)Das Festlegen eines negativen Werts kann bedeutungslos sein und gibt ausschließlich einen Fehler zurück.Standard: SK_WMEM_MAX (ähnlich net.core.wmem_default).Die genaue Einschätzung hängt vom Theme nebst Kernel-Optionen ab.sollte aber ausreichen, um 256 Pakete aufzureihendurchschnittliche Gesamtgröße.nachbar/default/unres_qlen – INTEGERDie maximale Anzahl von Paketen, die problemlos zur entsprechenden Zeit in die Warteschlange gestellt werden könnennicht erlaubtEs soll durch andere Kommunikationsschichten verarbeitet werden.(veraltet in Linux 3.3): Verwenden Sie stattdessen unres_qlen_bytes.Vor Linux 3.3 war der normale Wert 3, was dazu führen kann, dass Boxunerwarteter Verlust. Der Dauerstromwert wird berechnetverwandt, die unres_qlen_bytes und tatsächliche Standardgröße könnenZusammenbruch.Standard: 101mtu_expires im Vergleich zu INTEGERDie Zeit in Sekunden, um PMTU-Informationen im Cache zu speichern.min_adv_mss — INTEGERDie angekündigte MSS hängt von der wichtigsten MTU des primären Routensprungs ab, aberGehen Sie niemals unter diese Einstellung.IP-Fragmentierung:ipfrag_high_thresh — LONG INTEGERDie maximale Speichermenge nur für das absichtliche Wiederzusammensetzen von IP-Fragmenten.ipfrag_low_thresh — LANGE INTEGER(veraltet, angeboten als linux-4.17)Der größte genutzte Speicher wird vor dem Kernel wieder in IP-Shards zusammengesetzt.beginnt damit, bevorstehende Shard-Warteschlangen zu spülen, um Gartenressourcen freizugeben.Es akzeptiert immer neue Fragmente, um defragmentiert zu werden.ipfrag_time INTEGERDie Zeit – in wenigen Sekunden – um das IP-Fragment mit Speicher zu speichern.ipfrag_max_dist — INTEGERipfrag_max_dist ist ein nicht negativer ganzzahliger Wert, der bestimmtmax.Ein sinnvolles “Durcheinander”, welche Fragmente erlaubt sind, welche oft zahlreich sindgemeinsam genutzte Quell-IP-Heimadresse. Bitte beachten Sie, dass sich die Anordnung der Pakete ändertuninteressant, wenn viele der meisten Fragmente aus einer Quelle stammenHome-IP, während ein Stück in der Warteschlange unvollständig ist, bringt sie durcheinanderzeigt wahrscheinlich an, dass ein oder mehrere Shards zur Warteschlange gehörenwaren allein. ipfrag_max_dist – leistungsstarke zusätzliche Upbeat-Steuerungmit den Teilen fertig ist, bevor Verbraucher zu dieser Remontage-Reihe hinzugefügt werden – wennipfrag_max_dist (oder mehr) Stücke, die von einer privaten IP-Adresse aus besucht werdenAdresse inmitten von Ergänzungen zu jedem IP-Fragment, das diese Quelle verwendetAdresse, es stellt tatsächlich dar, dass es einen oder zusätzliche Informationsteile in der Warteschlange gibtHat verloren. Die inzwischen vorhandene Fragment-Queue wird während der gesamten Zugabe entferntEin Nullaufruf von ipfrag_max_dist deaktiviert diese Prüfung.Verwenden Sie tatsächlich einen niedrigen Wert wie 1 oder 2 in Bezug auf ipfrag_max_dist.dazu führen, dass Fragmentwarteschlangen ohne Grund gesenkt werden, wenn dies immer normal istDas Umpacken erfordert Platz, führt jedoch nicht zu erneutem MissbrauchDarstellung. Ein sehr brauchbarer Wert braucht 50000 ErhöhungenWahrscheinlichkeit in

Größere Computerfehler? Keine Sorge, Reimage hat Sie abgedeckt. Jetzt downloaden.

Best Way To Troubleshoot Linux Kernel IP
Linux 커널 IP 문제를 해결하는 가장 좋은 방법
Meilleur Moyen De Dépanner L’IP Du Noyau Linux
Лучший способ устранения неполадок с IP-адресом ядра Linux
La Mejor Manera De Solucionar Problemas De IP Del Kernel De Linux
Beste Manier Om Problemen Met Linux Kernel IP Op Te Lossen
Melhor Maneira De Solucionar Problemas De IP Do Kernel Do Linux
Bästa Sättet Att Felsöka Linux Kernel IP
Il Modo Migliore Per Risolvere I Problemi Relativi All’IP Del Kernel Linux
Najlepszy Sposób Na Rozwiązywanie Problemów Z Adresem IP Jądra Linuksa

You may also like...