Tipps Zur Fehlerbehebung Bei SD-Karten Für Android-USB-Debugging

Möglicherweise tritt ein Fehler auf, der Android-USB-Debugging-SD-Karte mitteilt. Zufälligerweise gibt es einige Stufenleitern, mit denen Sie dieses spezielle Problem beheben können, auf das wir in Kürze eingehen werden.

Mit nur einem Klick können Sie Ihren Computer im Handumdrehen reparieren und wieder störungsfrei laufen lassen. Diese leistungsstarke Software hilft Ihnen dabei!

Kurz gesagt, USB-Debugging ist eine einfache Möglichkeit, ein Android-Handy zusätzlich zum Android SDK (Software Developer Kit) über eine USB-Verbindung kommunizieren zu lassen. Dies ermöglicht dem Android-Gerät, Anfragen, Dateien oder ähnliches von jedem PC zu empfangen, und ermöglicht es dem PC auch, wichtige Informationen wie Protokolle, die vom Android-Gerät stammen, wiederzugewinnen, wann immer Sie sie benötigen.

Kurz gesagt, USB-Debugging ist eine Möglichkeit für ein Android-Gerät, mit dem Android SDK (Software Developer Kit) über eine wichtige richtige USB-Verbindung zu kommunizieren. Es ermöglicht meinem Android-Gerät, Befehle, Dokumentation und/oder dergleichen vom PC zu empfangen, und es ermöglicht dem PC auch, notwendige Informationen, wie beispielsweise Protokolldateien, von einem bestimmten Android-Gerät abzurufen.

Führen Sie aktiv Android-Apps ein oder möchten Sie einfach nur dabei helfen, die Heimdiagnose Ihres Kabelanschlusses durchzuführen? Wenn ja, schließen Sie als Erstes Ihr Telefon an Ihren Computer an. Um dies jedoch zu tun, müssen die meisten von Ihnen Ihr Telefon einrichten und dann den USB-Debugging-Modus entsprechend zulassen. Debug-Modus aktivieren.

Hinweis: Jeder Android-Hersteller variiert je nach Gerät. Dieser Artikel wurde im Jahr 2010 geschrieben und einige Funktionen wurden geändert, aber dies sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, wofür Sie erscheinen sollen.

Android-Debug-Modus

Wie erzwinge ich USB-Debugging auf Android?

Wenn Sie USB-Debugging für Android aktivieren möchten, gehen Sie einfach zu Hilfeeinstellungen > USB-Dienstprogramme > Speicher mit PC verbinden > USB mit PC verbinden. Und wann möchten Sie das USB-Debugging wirklich deaktivieren?

Wenn Sie im Handel mit einem Computer mit dem Android SDK (oder einem anderen Diagnosedienstprogramm) verbunden sind, können Sie mit jedem unserer Debug-Modi alle Arten von Fehlern eindeutig erfassen Informationen Informationen zu Ihrem Telefon. Screenshot des Tests unten Ich verwende die Android SDK DDMS-Pistole, um die RAM-Auslastung zu überwachen, die auf meinem Samsung Galaxy S-Android-Telefon verfügbar ist. Aber das ist einfach nur ein Beispiel dafür, was Sie jetzt tun können!

Neueste Produkte von (4 android.1

Wählen Sie 0+)

Öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem Telefon. Sie finden diese Instanz in der App-Schublade oder durch Drücken des Netzschalters auf den externen Geräten.

Schritt 2

In Ice Cream Sandwich (4.0+) oder späteren Versionen des Android-Betriebssystems ist das USB-System-Debugging jetzt unter Entwickleroptionen > Android-Debugging verfügbar.

Fertig! Dies reicht normalerweise aus, um das USB-Debugging in einer neuen Version von Android zu aktivieren.

Ältere Versionen von Android

android thumbs debug sd card

Wie oben, abgesehen davon, müssen Sie nach Eingabe der Einstellungen selbst zu den Einstellungen der Softwareanwendung gehen.

Wie kann ich Inhalte von einem defekten Telefon ohne USB-Debugging wiederherstellen?

Verbinden Sie dieses Android-Gerät mit einem USB-Kabel mit Ihrem neuen Computer.Führen Sie Dr.Wählen Sie Datenextraktion (beschädigtes Gerät).Wählen Sie einfach genau die zu scannenden Dateitypen aus.Wählen Sie einen Fehlersatz, der zu Ihrer Situation passt.

Sie werden häufig auch die Funktionen “Wake”, “Wake” in Kombination mit “Mock Locations zulassen” verwenden, um Ihre Glenohumeralgelenk-Tests zu vereinfachen.

Fertig

Ihr Speak in der Lage zu sein, sollte sich nun im Debug-Modus befinden. Wenn Sie zum Warnfeld gehen, sehen Sie eine wiederkehrende Meldung, dass das USB-Debugging ähnlich ist. Beachten Sie, dass Sie Ihr wertvolles Android-Telefon auch bei aktiviertem USB-Debugging immer noch an Ihren Computer anschließen können, um Dateien zu übertragen, ohne content=”https://www!

aufzurufen

Wie kann ich das USB-Debugging bei einem alten Android aktivieren?

1) Gehen Sie auf Ihrer Telefonleitung zum Einstellungsmenü und klicken Sie dann auf die Option „Über das Telefon“. Einstellungen > Über das Telefon > Build-Nummer > 10 Mal drücken, um Entwickler zu werden. 2) Kehren Sie schließlich zum vorherigen Bildschirm zurück und klicken Sie einfach auf „Entwickleroptionen“. Sie werden auch USB-Debugging sehen, überprüfen Sie es, aber klicken Sie auch in der Eingabeaufforderung auf „OK“.

Zu lernen, wie Sie die USB-Debugging-Methode nutzen können, ist absolut wichtig, wenn Sie endlich etwas Nützliches mit Ihrem Android-Handy oder -Handy machen möchten. Diese Anleitung erklärt, wie und wie es geht.

Bevor es ein Menü mit Entwickleroptionen gab, das in einigen Versionen absolut an Android gebunden war, müssen Sie es jetzt öffnen, indem Sie auf den wichtigsten unbekannten Freischaltbereich “Build-Nummer” tippen. Sie finden sie ganz einfach unter „Einstellungen“ > „Über das Telefon“ > „Build-Nummer“

.

Egal, ob Sie ein weiterer Anfänger oder ein Profi sind, Android wäre der Himmel für Leute, die es vorziehen, wenn Sie ihr Smartphone mit den Android-Entwicklermethoden auf viele neue Arten modifizieren müssen. Wie der Name schon sagt, könnten dies wichtige Überlegungen für Entwickler sein, die Android-Apps erstellen. Für den durchschnittlichen Android-Nutzer sind sie jedoch nicht so wichtig.

Eines der beliebtesten Android-Entwicklungspakete ist das USB-Debugging. Sie haben dieses Menü tatsächlich von Zeit zu Zeit anders gesehen und darüber nachgedacht, ob Sie es wirklich aktivieren sollten oder nicht.

Lassen Sie uns herausfinden, was der Android-USB-Debugging-Modus ist, welchen Zweck er hat und welche Vorlieben Sie haben

Was ist USB-Debugging?

© Foto von Juan Ramón Ramos Rivero Alamy on Stock Photo

USB-Debugging ermöglicht es Ihrem Android-Gerät, mit Ihrem Computer zusammenzuarbeiten, auf dem das Android Software Development Kit (SDK) ausgeführt wird, um erweiterte Vorgänge oder Funktionen zu nutzen. du

android usb debug sd card

Wenn Sie Android-Apps erstellen könnten, versuchen Sie, dieses Android SDK auf Ihrem Computer zu installieren. Das SDK stellt allen Entwicklern alle notwendigen Tools zur Verfügung, um Anwendungen mit der aktuellen spezifischen Plattform zu entwickeln.

In den meisten Fällen installieren Sie es normalerweise mit Studio Android. Dies ist das Entwicklungsland für Anwendungen und Programme für Android. Es verfügt über eine Reihe anderer Arten von Tools und Ressourcen, die für jeden einzelnen Ingenieur unerlässlich sind, z.B. eine visuelle Anwendung sowie einen Debugger zur Unterstützung bei der Fehlerbehebung und bei Fehlern.

Bibliotheken sind ein weiteres Lösungsmodul, das am häufigsten mit SDKs in Verbindung gebracht wird. Dies ermöglicht es den Menschen, wieder an gemeinsamen Funktionen zu arbeiten, ohne sie umcodieren oder umcodieren zu müssen. Beispielsweise hat Android eine integrierte Vertrauensdruckfunktion; Wenn Sie also eine brandneue gute Anwendung entwickeln, müssen Sie keine neue Druckalternative entwickeln. Stattdessen rufst du einfach jede eingebaute Funktion aus dieser wenig bekannten Bibliothek auf und bindest sie nach Bedarf ein.

Die Android-Plattform hilft Ihnen, bei vielen Verfahren gute Ergebnisse zu erzielen; Entwickler benötigen jedoch erhebliche Optionen. Es wäre eine erhebliche Unannehmlichkeit, erfolgreich Dateien von verschiedenen Geräten zu übertragen, Befehle bereitzustellen und andere Aktionen durchzuführen. Sie verwenden also die Tools einer Person, die in das Android SDK und/oder Android Studio integriert sind, um Freunden die Arbeit einfacher, schneller und produktiver zu machen.

Wie aktiviere ich das USB-Debugging auf einem alten Android?

1) Gehen Sie auf Ihrem aktuellen Telefon zu den Einstellungen und tauchen Sie in die Option „Über das Telefon“ ein. Einstellungen > Über Mobil- oder tragbares Telefon > Build-Nummer > Drücken Sie 7 Wiederholungen, um ein Hersteller zu werden. 2) Kehren Sie zum letzten Bildschirm zurück und klicken Sie einfach auf „Entwickleroptionen“. Sie sehen USB-Debugging, überprüfen Sie es immer und klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie Android Studio nicht verwenden, können Sie einfach das Android SDK auswählen. Sie müssen dies nur tun, wenn Sie Ihr Android-Telefon rooten oder andere bahnbrechende Prozesse ausführen möchten.

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Spielt Ihr Computer Probleme? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Entspann dich, es gibt eine Lösung. Laden Sie einfach Restoro herunter und lassen Sie unsere Software sich um alle Ihre Windows-bezogenen Probleme kümmern. Wir erkennen und beheben häufige Fehler, schützen Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimieren Ihren PC für maximale Leistung. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"

  • Wie bereits erläutert, ermöglicht das USB-Debugging Ihrem Smartphone die Kommunikation mit Ihrem Computerpult, wodurch Sie die Vorteile Ihrer Tools genießen können.

    Welche Versionen des Android-Betriebssystems unterstützen USB-Debugging und wie wird es aktiviert?

    Größere Computerfehler? Keine Sorge, Reimage hat Sie abgedeckt. Jetzt downloaden.

    Wie kann ich ohne USB-Debugging Daten von jedem kaputten Telefon wiederherstellen?

    Verbinden Sie dieses Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.Führen Sie Dr.Wählen Sie Datenextraktion (beschädigtes Gerät).Wählen Sie Dateitypen für den analytischen Scan aus.Wählen Sie den für Ihre Situation geeigneten Fehlertyp aus.

    SD Card Troubleshooting Tips For Android USB Debugging
    Tips Voor Het Oplossen Van Problemen Met SD-kaarten Voor Android USB-foutopsporing
    Советы по устранению неполадок с SD-картой для отладки Android по USB
    Android USB 디버깅을 위한 SD 카드 문제 해결 팁
    Wskazówki Dotyczące Rozwiązywania Problemów Z Kartami SD Do Debugowania USB W Androidzie
    Felsökningstips För SD-kort För Android USB-felsökning
    Dicas De Solução De Problemas De Cartão SD Para Depuração USB Do Android
    Suggerimenti Per La Risoluzione Dei Problemi Della Scheda SD Per Il Debug USB Di Android
    Sugerencias Para La Solución De Problemas De La Tarjeta SD Para La Depuración USB De Android
    Conseils De Dépannage De Carte SD Pour Le Débogage USB Android

    You may also like...